Informationen zu Synergiemeetings

Durch den moderierten Austausch erhalten TeilnehmerInnen aus unterschiedlichsten Branchen Antworten auf die Frage: „Wie machen das andere?“ Die Dialoge der Teilnehmer zu ihren speziellen Arbeitsergebnissen und Methoden führen in einen erweiterten Wissensstand zu bereits „validierten Methoden.“

Unsere Synergiemeetings bewirken damit, dass fachliche und kommunikative Schlüsselkompetenzen erweitert werden und Sie sich im Netzwerk von Fach- und Führungskräften gegenseitig unterstützen und austauschen können.

Wir treten in unseren Synergiemeetings mit Ihnen in einen systematischen und wiederkehrenden Dialog mit Kollegen und Experten, um:

  • Erfahrungen auszutauschen
  • Neues zu erfahren
  • Methoden weiterzuentwickeln
  • typische Problemstellungen und Lösungsansätze entwickeln

Unser Qualifizierungsangebot richtet sich an:

Unternehmer, Geschäftsführer, MB und interne Auditoren, Fach- und Führungskräfte,  Einkäufer sowie Werks- und Betriebsleiter aus allen Branchen.

Anmeldung

Für Ihre Anmeldung zum Synergiemeeting senden Sie uns bitte eine E-Mail oder nutzen Sie unser Onlineformular. Gern nehmen wir Ihre Anmeldung auch telefonisch entgegen unter Tel. 02307 / 28 74 422.

Veranstaltungsort

l’Arrivée HOTEL & SPA GmbH
Wittbräucker Straße 565
44267 Dortmund-Höchsten
Zur Website
Hausprospekt l´Arivee
Anfahrt via Google Maps

Kontakt für Ihre Zimmerbuchung:
Telefon: +49 (0) 231 880 50 – 0
Telefax: +49 (0) 231 880 50 – 100
E-Mail: mail@larrivee.de

Termine

Der rasante Wandel unserer Zeit stellt traditionell organisierte Unternehmen vor große Herausforderungen.

Um dem stetigen Veränderungsdruck Stand zu halten und unter sich ständig ändernden Rahmenbedingungen wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen wir unsere Organisationen als „soziale Systeme“ verstehen und deren Strukturen und Abläufe grundlegend verändern.

In diesem Zusammenhang kommt dem Qualitätsmanagement, als Kernaufgabe des Managements, eine neue und bedeutende Rolle zu.

In unserem Synergiemeeting tauschen wir unser Wissen / unsere Erfahrungen zu neuen organisatorischen Erfolgsfaktoren auf der Ebene von Führung, Bewusstsein, Struktur- und Prozessfähigkeit sowie Compliance aus.

Wie können die Managementbeauftragten:

  • die Führung unterstützen und stärken?
  • mit QM zeitgemäße und effiziente Strukturen und Abläufe (weiter-)entwickeln?
  • unternehmerische Prozesse agil gestalten?
  • Mitarbeiter motivieren, „ins Boot“ holen und mitreißen?
  • Strukturen für mehr Rechtssicherheit unterstützen?
  • nachhaltige Erfolge entwickeln und davon profitieren?

Zum Informationsfaltblatt (PDF)

Xing Facebook linkedIn Kontakt